YOUR #1 SOURCE FOR INDEPENDENT ASSKICKING
Micky

Herstellungsjahr: 2006
Sprache: Deutsch
Länge: 15:05 min

Regie: Ulrik Bruchholz
Kamera: Ulrik Bruchholz
Schnitt: Ulrik Bruchholz
Kampfchoreografie: Mike Möller und Ulrik Bruchholz
Visual Effects: Ulrik Bruchholz

Darsteller: Mike Möller und Ulrik Bruchholz

Homepage: http://www.flatcoin.com

>Diskussion im Kampfansage Forum<
Micky
Rating
Martial-Arts-Rating
(7.2)

Movie-Making-Rating
(8.7)

Insgesamt 6 Stimmen
VOTE / COMMENT
Comments

Story echt gut! So ein bißchen "Rocky" mit "Le Scorpion". Filmisch absoluter Kracher. Choreo fand ich nicht so gut. Besonders am Ende hat die Akzentuierung einfach gefehlt und es wurde langweilig. Sah nicht wie Boxen aus, sondern halt nur wie Kickboxen ohne Beine falls wisst was ich meine. Mickey's letzter "Energieschub" vor dem Sieg hat das aber wieder rausgehauen. Sehr geil und ultracool fand ich die letzte Aktion, wie er seinen Gegner aus dem Ring befördert hat!!! BAMM und weg...!!!!

RedWarrior 03.12.2007 03:11

Halloechen!
Filmtechnisch verdammt gut. Musik passend gewaehlt,ausdrucksstarke Einstellungen,...alles in allem 9Pkt. absolut wert.
Kaempferisch gefaellt mir das Ende am besten, wo die Jungs ein bisschen ausflippen...das pure Boxen ist nicht so mein Ding, aber die netten showeinlagen haben's rausgehauen.

major7 19.01.2007 13:43

Gab keine komplette 10 in beiden Teilen der Bewertung. Fotografisch sehr schön umgesetzt. Die Musik hats mir nicht so angetan wie in anderen deiner Machwerke. Leider fehlt mir die sprichwörtliche Würze in der Kürze. Beim Kampf später auch, aber ich bin der Meinung, dass der Film gut die Hälfte hätte haben können. Vielleicht käme es ihm sogar zu Gute. Zu viele Wiederholungen des Themas. Klar, ist der Weg mühseelig und langsam, aber vielleicht hätte es andere Möglichkeiten gegeben. Daher nur 7/10 aber die sind schon ganz nett ^_^°

Ansonten ähnliches Problem beim Kampf: ist mir zu lang. Zu viele Wiederholungen und kaum erkennbarer (mitreißender) Spannungsbogen. Das arbeitet sich so von Aktion zu Aktion. Dass ihr dann doch noch zugetreten habt fand ich sehr gut. Das hats gebraucht. Aaber auch hier stört die Länge leider ein wenig. Daher auch beim Martial-Arts-Ranking keine volle 10

MaD mAx 14.11.2006 14:43

Perfect, as usual. To be honest, I liked Hammerman a bit more than Micky, but that's just because i don't really like Silvester Stallone and all his movies...;-) However, I was absolutely amazed by the last few seconds of the fight. Good Job!

Camper_ 18.10.2006 16:29

Generell bin ich leider kein Fan von Boxfilmen,
jedoch findet man gefallen an >MickyMicky< im "Movie-Making" Rating 9 Punkte.(bis zum Kampf waren es eher 10), im "Martial Arts" Rating reicht es noch für 6 Punkte, ist vielleicht auch dadurch bedingt das ich Boxkämpfe hasse ;P .

YuenBiao 18.10.2006 13:03




DISCUSS OUR MOVIES ON HTTP://FORUM.KAMPFANSAGE.COM

SENRYU V0.4 - (C) 2004-2005 EHRERNWERTE GESELLSCHAFT / TOBIAS HARTMANN