YOUR #1 SOURCE FOR INDEPENDENT ASSKICKING
Über uns

Die Ehrenwerte Gesellschaft "EHGE" wurde durch das Martial-Arts Kurzfilmprojekt "Kampfansage" ins Leben gerufen und besteht seither aus Tobias Hartmann, Johannes Jaeger, Mathis Landwehr, Volkram Zschiesche und Christian Monz.
Damals wie heute haben wir es uns zum Ziel gesetzt, deutsche Martial-Arts-Filme mit hoher Qualität zu produzieren. Das Ergebnis unserer Bemühungen sind die beiden Kurzfilme Kampfansage 1 und Kampfansage 2 sowie unser erster abendfüllender Martial-Arts-Spielfilm "Kampfansage - der letzte Schüler."

Ulrik Bruchholz und Tilman Börner drehten einige Kurzfilme für Schulprojekte und gaben sich seit dem Splatterkurzfilm "Headburster" den Namen "flatCOIN - productions".

In den folgenden Jahren entstanden weitere Kurzfilme, die vor allem dank Ulriks Abhängigkeit vom Hong-Kong Kino fast immer Martial-Arts Elemente enthielten.

Ende 2002 lernte Ulrik die Jungs der EHGE kennen und war später bei Kampfansage als Making-Of Kameramann beteiligt.

German-Kungfu wurde gegründet, um allen ambitionierten Martial-Arts-Filmemachern ein gemeinsames Forum zu bieten, auf dem sie ihre Filme anbieten, austauschen und diskutieren können.

German-Kungfu wurde entwickelt und wird betrieben von Tobias Hartmann, Johannes Jaeger, und Ulrik Bruchholz [flatCOIN].


DISCUSS OUR MOVIES ON HTTP://FORUM.KAMPFANSAGE.COM

SENRYU V0.4 - (C) 2004-2005 EHRERNWERTE GESELLSCHAFT / TOBIAS HARTMANN